Säulen der Eintracht

Die Säulen der Eintracht sind nicht nur die 12 Legenden, auf deren Schultern der Mythos Eintracht Frankfurt ruht, sondern auch im wahrsten Sinne des Wortes die Säulen, auf denen die Legenden verewigt worden sind.

Wer in Frankfurt lebt, wird sie kennen: Die U-Bahn-Station „Willy Brandt-Platz“. Dort, auf den 12 markanten Säulen der Station der Linien U1, U2 und U3, prangen nun großflächig die 11 legendären Spieler und ihr Trainer.

Die Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main (VGF) war nicht nur Ideengeber der Aktion, sondern stellt diese Flächen der schillernden Tradition von Eintracht Frankfurt dauerhaft zur Verfügung.

Habona Invest hat hier die Patenschaft für die Säule von Jay-Jay Okocha übernommen, einer der Berühmtesten Mittelfeldspieler, der jemals bei Eintracht Frankfurt gespielt hat.