Sibbesse

Das Nahversorgungszentrum in Sibbesse (Niedersachsen) besitzt 1.483 m² Mietfläche und ist im Jahr 2016 fertiggestellt worden.

Mieter

Bei dem Ankermieter handelt es sich um einen Netto mit einer Mietvertragslaufzeit von 15 Jahren.


Standort

Die Gemeinde Sibbesse liegt rund fünf Kilometer südwestlich des Oberzentrums Hildesheims. Das Grundzentrum ist Sitz der Samtgemeinde Sibbesse mit Zuständigkeit für weitere vier Gemeinden mit insgesamt gut 3.400 Einwohner. Sibbesse fungiert vornehmlich als Wohnstandort mit einem hohen beruflich bedingten Auspendleranteil.

GfK - Europas größtes Konsumforschungsunternehmen - bestätigt die Nachhaltigkeit des Standortes. Der zukünftige Netto Standort zeichnet sich durch seine verkehrlich gute Lage in der Ortsmitte aus, wobei hier Kopplungsmöglichkeiten zu weiteren, kleinflächigeren Einzelhandelsbetrieben und zu öffentlichen Einrichtungen und Dienstleistungsbetrieben bestehen.