Schönebeck

Schoenebeck_header_v2.jpg.png

Der Vollsortimenter in Schönebeck (Sachsen-Anhalt) besitzt 2.428 m² Mietfläche und wird im Jahr 2017 fertiggestellt.

Mieter

Bei dem Mieter handelt es sich um einen REWE mit einer Mietvertragslaufzeit von 15 Jahren.


Standort

Die Stadt Schönebeck ist die zweitgrößte Gemeinde des Salzlandkreises und grenzt im Norden unmittelbar an die Landeshauptstadt Magdeburg. Über die Bundesstraße 246a, die zur Anschlussstelle Schönebeck an der A14 führt, ist die Stadt überregional gut zu erreichen. Schönebeck liegt zudem an der Bahnstrecke Magdeburg – Leipzig und wird von S- und Regionalbahnen angefahren.

GfK - Europas größtes Konsumforschungsunternehmen - bestätigt die Nachhaltigkeit des Standortes. Der Standort zeichnet sich durch seinen Wohngebietsbezug sowie die verkehrlich günstige Lage an einem der zentralen Verkehrsknotenpunkte Schönebecks aus.